Frauenhaus

image_pdfimage_print

Das AWO Frauenhaus Neu-Ulm
ist eine Schutzeinrichtung für Frauen und Kinder aus Bayern

Kontaktdaten

Erreichbarkeit von Montag – Freitag, 08:30 bis 15:00 Uhr

Telefon: 0731 /71 80 98 38
Telefax: 0731 /71 80 98 39

Unsere Einrichtung für Frauen und Kinder die von häuslicher Gewalt betroffen oder bedroht sind. Das Neu-Ulmer Frauenhaus wurde 1984 eröffnet und hat in den mehr als 30 Jahren ca. 1200 Frauen und ebenso vielen Kindern Schutz und Sicherheit gewährt. Es musste sich in den Anfängen gegen viele politsche Widerstände durchsetzten ist aber heute ein fest etabliertes Hilfsangebot in der Region. Die EInrichtung wird von den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg mit einem Landeszuschuss vom Land Bayern finanziert.

Unser Angebot richtet sich an:

  • Alle Frauen die von jeglicher Form von häuslicher Gewalt betroffen sind – unabhängig von Alter, Religion oder Herkunf
  • an Frauen, die die Entscheidung treffen (können) ihre Lebenssituation zu verändern

Ausschlusskriterien?

  • Frauen die ihren Wohnsitz nicht in Bayern haben (nur in besonderen Ausnahmen)
  • Minderjährige Frauen
  • Akute Suchtabhängigkeit oder psychisch erkrankt sind
  • Männliche Kinder über 12 Jahre

WIr arbeiten nach folgenden Grundsätzen:

Kontaktdaten

Erreichbarkeit von Montag – Freitag, 08:30 bis 15:00 Uhr

Telefon: 0731 /71 80 98 38
Telefax: 0731 /71 80 98 39

E-Mail: Frauenhaus@awo-neu-ulm.de

Facebook Logounseren Facebookaccount haben wir aufgrund der neuen AGBs von FB abgemeldet. Schade drum!

Postanschrift

Frauenhaus der Arbeiterwohlfahrt Neu Ulm
Postfach 1160
89215 Neu Ulm

Über dieses Emailformular können SIe direkt zu uns Kontakt aufnehmen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Server für AWO NU