Begegnungsstätte M.I.T.T.E.

image_pdfimage_print

 

SENIORENBEGEGNUNGSSTÄTTE   M.I.T.T.E

Stadtteilarbeit in der Neu-Ulmer Stadtmitte
– ein Projekt der BGNU und der Arbeiterwohlfahrt Neu-Ulm –

Treffpunkt für Alt und Jung

Miteinander.Integration.Treffen.Tauschen.Erleben.

 

Unsere Einrichtung möchte in der Neu-Ulmer Stadtmitte ein Treffpunkt sein für Jung und Alt, ein Ort für interessante Begegnungen, ein Raum für Vorträge und Seminare und viele andere Angebote die das Quartier bereichern.

 

wir bieten:

  • ein regelmäßiges, wöchentliches Angebot für alle AnwohnerInnen, insbesondere Älteren, die mitten im Leben bleiben wollen
  • Kurse und Seminare im Bereich Gesundheit, Ernährung, Sprachen, Computer und Kultur
  • Themenspezifische Vorträge von externen Fachleuten
  • Jahreszeitliche Angebote und Feste
  • Die Möglichkeit für private, als auch geschäftliche Veranstaltungen die Räumlichkeiten der M.I.T.T.E. zu mieten (Preise erfragen Sie bitte bei uns in der M.I.T.T.E.)

 

Über uns

In unseren Räumlichkeiten der Seniorenbegegnungsstätte M.I.T.T.E werden wir uns um ein vielseitigen Programm bemühen. Unter anderem haben wir mit 4 Computerplätzen die Infrastruktur geschaffen PC-Kurse durchführen zu können. In diesem Zusammenhang sind natürlich auch die Laptops von interessierten Teilnehmern willkommen.

 

Server für AWO NU