AKTUELLES

image_pdfimage_print

TV-Beitrag zu sexueller Belästigung am Arbeitsplatz

Im Mai sendete Regio TV einen Beitrag zu sexueller Belästigung am Arbeitsplatz. Unsere Fachberatungsstelle wurde dazu im Interview befragt.

Hier geht’s zum Beitrag:  https://www.regio-tv.de/mediathek/video/im-talk-sexuelle-belaestigung-am-arbeitsplatz/

Aktionen zum Weltfrauentag am 08.03.2022

Als Aktion „Licht der Stärke und Zuversicht“ verteilten in diesem Jahr Frauenberatung&Notruf gemeinsam mit dem Frauenhaus Neu-Ulm eine kleine Aufmerksamkeit an ausgewählte Einrichtungen in Neu-Ulm und Günzburg, zur Weitergabe an deren Klientinnen.

Benachteiligte Frauen sowie Frauen in herausfordernden Lebenslagen erhielten insgesamt 200 kleine „Lichter der Stärke und Zuversicht“. Die Aktion diente als Anerkennung und Wertschätzung der Frauen und sollte gleichzeitig Mut machen sowie Hoffnung schenken.

 

Kino-Event im Dietrich Theater anlässlich des Weltfrauentags

Am 13. März veranstaltete die Gleichstellungsstelle des Landratsamtes Neu-Ulm (Frau Keita-Schlosser) in Kooperation mit dem Stadtteilbüro Vorfeld sowie mit Frauenberatung&Notruf die Vorführung des preisgekrönten Dokumentarfilms WAS TUN inklusive anschließendem digitalem Podiumsgespräch mit dem Regisseur Michael Kranz.

 

 

 

Server für AWO NU