Gundelfingen Frühjahrstour an der Donau

image_pdfimage_print

Datum/Zeit
Date(s) - 23/04/2015
11:15 - 18:00

Veranstaltungsort
Hauptbahnhof Ulm (Treffpunkt und Abfahrt)

Kategorien


Halbtagsausflug mit dem Zug
Reiseleitung: Siegbert Kollmann und Horst Gauss

Gundelfingen

Wir fahren mit dem Zug nach Gundelfingen und spazieren entlang der Donau durch das Gundelfinger Moos /Perle im Schwäbischen Donaumoos. Das Gundelfinger Moos und das westlich gelegene Leipheimer Moos bilden die wertvollsten Kerngebiete im rund 4.000 Hektar großen Niedermoorgürtel der Donauniederung zwischen Langenau und Gundelfingen.

Als Brutgebiet europaweit gefährdeter Arten und insbesondere als Rast- und Überwinterungsgebiet für seltene Vogelarten hat das Gundelfinger Moos herausragende Bedeutung: Es ist ein landesweit bedeutsamer Wiesenbrüterlebensraum, Teil des nach der Ramsar Konvention international anerkannten Feuchtgebiets „Donauauen und -moos“ und des europäischen Vogelschutzgebiets „Schwäbisches Donaumoos“.

Nach unserem Spaziergang kehren wir im Landgasthof Sonne bei Familie Delle ein. Dort ist Wurst- und Fleischeinkauf möglich.

Treffpunkt:               
12.15 Uhr    Bahnhof Ulm
12.31 Uhr    Abfahrt!                

Rückkunft:  ca. 19.00 Uhr

Unsere Leistungen:

  • Zugfahrt
  • Haftpflichtversicherung
  • Trinkgelder
  • Begleitung durch das AWO-Reiseteam

Kosten:
14,50 € für Mitglieder
16,00 € für Nichtmitglieder

 

Server für AWO NU