Winterwanderung nach Ludwigsfeld

image_pdfimage_print

am 01. Februar 2020
Reisebricht von Siegbert Kollmann

Am Samstag, den 1. Februar 2020 trafen wir uns vor der AWO. Wir gingen bei sonnigem Wetter und leichtem Wind los. Zunächst in das Glacis, vorbei am Forellenbächle zur Ringstrasse. Weiter ging es vorbei am Sportzentrum Neu-Ulm und bald war wieder eine Gartenanlage erreicht. Wir gingen vorbei an verschiedenen Gärten und sahen bald die ersten Häuser von Ludwigsfeld.Nur noch eine kurze Strecke und wir hatten Henry’s Gaststätte erreicht. Hier machten wir eine Pause. Leider änderte sich das Wetter von trüb auf Dauerregen. So stellten wir das Programm um und starteten zur nächsten Bushaltestelle. Mit dem Bus Linie 5 ging es ab nach Neu-Ulm. Gegen 18 Uhr war unser Wandertag beendet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.