Mitgliederausflug Chur – 2011

image_pdfimage_print

{phocagallery view=category|categoryid=11|imageid=57|displayname=0|displaydetail=2|displaydownload=0}Mit einem voll besetzten Bus ging es vorbei am Bodensee über Dornbirn und dann auf die andere Rheinseite in die Schweiz. Dort führt uns die Autobahn kurzer Zeit nach Chur. In Chur haben wir begleiten von zwei Stadtführern viel über die älteste Stadt der Schweiz erfahren. So war ist der alte Teil von Chur „evangelisch“ geprägt und der neuere, höher gelegene Stadtteil mit Kathedrale und Bischofssitz katholisch.

Mit der Rhätischen Bahn ging es über viele Brücken und mehrere Tunnels die c. 1.000 m nach Arosa hinauf. Für diese Strecke benötigt die Bahn ca. eine Stunde. Bemerkenswert war nicht des enttäuschende Arosa, sondern die Landschaft und die hübschen Bahnhöfe.

Bildergalerie Chur

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.